REIKI AUSBILDUNG & ANWENDUNGEN
© by MARTIN  P E S C H E L 2017

Anwendungen

Meridian Aktivierung

Meridian - Aktivierung mit warmen Edelsteinen Was ist eine Meridianmassage? Wir können uns die Meridiane als Kanäle vorstellen, die den Körper durchziehen und in denen CHI – Energie fließt. Die Namen der Meridiane stammen von den Lebensfunktionen, mit denen sie zusammenhängen. In den meisten Fällen ist es der Name eines Organs. Wenn die Energie in einem Meridian blockiert ist, kann man feststellen, dass ein Teil des Energieflusses im Funktionskreis behindert ist. Gearbeitet wird mit 14 Meridianen, mit den 12 Hauptmeridianen sowie dem Zentralgefäss und dem Gouverneursgefäss. Die Hauptmeridiane verlaufen immer beidseitig. Die Meridiane sind Teile der traditionellen Chinesischen Medizin, verbunden mit der Akupressur und seit mehreren tausend Jahren bekannt. Bei der Behandlung liegen Sie bequem und leicht zugedeckt auf warmen Lavasteinen, während Ihre Meridiane mit warmen Halbedelsteinkugeln bzw. Edelsteinspitzen ausgestrichen und aktiviert werden. Ihre Chakren werden durch die Schwingung der passenden Chakrensteine harmonisiert und ausgeglichen. Durch sanfte Stimulation der körpereigenen Energiebahnen wird der Gewebsstoffwechsel angeregt und Stoffwechselprodukte werden ausgeschieden. Die Kombination aus Heilsteinen und Meridianmassage bewirkt ein besseres Körpergefühl, man fühlt sich „wohl in seiner Haut“ und ist geistig entspannt.
Die neurovaskulären Kontakt-Punkte werden stimuliert:  Die neurovaskulären (Kontakt-) Punkte auch neurovaskuläre (Reflex-) Punkte  genannt sind spezielle, am Kopf oder Hals liegende Punkte die direkt auf das Blut-System wirken. Sie regen die Durchblutung in spezifischen Muskeln und Organen an und unterstützen so die Meridiane.  Behandlungsdauer inkl. Vor- u.  Nachgespräch ca. 75 Minuten  Preis € 75,-  Anmeldung:  Kontakt

  5er BLOCK = € 350,- 

Meridian

Aktivierung

MERIDIAN-Anwendung ersetzt nicht ärztliche Therapien
REIKI&STMK
© by MARTIN  P E S C H E L  2017

Anwendungen

Meridian Aktivierung

Meridian - Aktivierung mit warmen Edelsteinen Was ist eine Meridianmassage? Wir können uns die Meridiane als Kanäle vorstellen, die den Körper durchziehen und in denen CHI – Energie fließt. Die Namen der Meridiane stammen von den Lebensfunktionen, mit denen sie zusammenhängen. In den meisten Fällen ist es der Name eines Organs. Wenn die Energie in einem Meridian blockiert ist, kann man feststellen, dass ein Teil des Energieflusses im Funktionskreis behindert ist. Gearbeitet wird mit 14 Meridianen, mit den 12 Hauptmeridianen sowie dem Zentralgefäss und dem Gouverneursgefäss. Die Hauptmeridiane verlaufen immer beidseitig. Die Meridiane sind Teile der traditionellen Chinesischen Medizin, verbunden mit der Akupressur und seit mehreren tausend Jahren bekannt. Bei der Behandlung liegen Sie bequem und leicht zugedeckt auf warmen Lavasteinen, während Ihre Meridiane mit warmen Halbedelsteinkugeln bzw. Edelsteinspitzen ausgestrichen und aktiviert werden. Ihre Chakren werden durch die Schwingung der passenden Chakrensteine harmonisiert und ausgeglichen. Durch sanfte Stimulation der körpereigenen Energiebahnen wird der Gewebsstoffwechsel angeregt und Stoffwechselprodukte werden ausgeschieden. Die Kombination aus Heilsteinen und Meridianmassage bewirkt ein besseres Körpergefühl, man fühlt sich „wohl in seiner Haut“ und ist geistig entspannt.
Die neurovaskulären Kontakt-Punkte werden stimuliert:  Die neurovaskulären (Kontakt-) Punkte auch neurovaskuläre (Reflex-) Punkte  genannt sind spezielle, am Kopf oder Hals liegende Punkte die direkt auf das Blut-System wirken. Sie regen die Durchblutung in spezifischen Muskeln und Organen an und unterstützen so die Meridiane.  Behandlungsdauer inkl. Vor- u.  Nachgespräch ca. 75 Minuten  Preis € 75,-  Anmeldung:  Kontakt

  5er BLOCK = € 350,- 

Rechtliches: Meridian - Massagen ersetzen nicht ärztliche Therapien.